Stimmarbeit Berlin

Stimmtherapie und Atemtherapie für Sänger & Sprecher

mit ganzheitlichen Methoden begleite ich Sie als Logopädin zur Selbstregulation Ihrer Stimme und Atmung                   

Eine Logopädische Verordnung erfolgt vom Arzt. Lassen Sie sich von einem Phoniater oder HNO-Arzt mit dem Zusatz >Stimme< beraten. 
Mit ärztlicher Verordnung übernimmt Ihre Krankenkasse 90% der Kosten Ihrer logopädischen Stimmtherapie.

Sie haben Fragen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. 
Tel: 030 36466409 · email: elisabeth.koch@stimmarbeit-berlin.de


Stimmstörungen, genannt Dysphonie, teilen sich in verschiedenster Weise mit. 

Symptome können Heiserkeit, Reizhusten, Räusperzwang, leise Stimme, wiederholte Erkältungen, Kurzatmigkeit oder auch Anstrengung beim Sprechen sein.  

Störungen der Singstimme werden Dysodien genannt. Klanglich äussern sich auch Dysodien vielfältig. Möglichkeiten wären unter Anderem: Schwierigkeiten im Registerwechsel, "bröselige Stimme", Gefühl von erhöhter körperlicher Erschöpfung nach dem Singen, Verlust von Leichtigkeit und Modulationsfähigkeit, ...
Sie haben Stimmprobleme und hierzu Fragen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir!
Tel: 030 36466409 · email: elisabeth.koch@stimmarbeit-berlin.de